Doppelsicherheitsnaht

Die Fahne wird ringsum durch eine professionell genähte Doppelsicherheitsnaht gegen Ausfransen geschützt.

Auswehende Kanten heiß geschnitten

Bei einigen Stoffarten können die auswehnden Kanten professionell heiß geschnitten werden. Dadurch werden die Schnittkanten lückenlos verschweißt, was zu später einsetzendem und formschöneren Verschleiß führt, da es keine sich auflösenden Nähte...

Hohlsaum aus Besatzband

Ein Hohlsaum aus Besatzband wird mit dem gewünschten Durchmesser fest mit Ihrer Fahne vernäht. Wählen Sie zwischen weißem und schwarzem Besatzband. Der Hohlsaum kann an beiden Seiten offen sein, oder an einer Seite geschlossen. Das Endformat Ihrer Fahne vergrößert...

Hohlsaum aus Grundmaterial

Bei dieser Variante wird der Hohlsaum aus bedrucktem Fahnenstoff genäht. Der Hohlsaum kann an beiden Seiten offen sein, oder an einer Seite geschlossen. Das Endformat Ihrer Fahne vergrößert sich nicht durch den Hohlsaum.

Kunststoffkarabiner

An der Mastseite wird starkes Besatzband (weiß oder schwarz) angenäht und daran im gewünschten Abstand die Kunststoffkarabiner (Standard ist je lfd. Meter 1 Karabiner).

D-Ringe

Sollen zur Befestigung der Fahne so genannte D-Ringe benutzt werden, werden diese im gewünschten Abstand am Besatzband angenäht. Auch hier haben Sie die Wahl zwischen weißem oder schwarzem Besatzband.

Ösen

Bei Fahnen wird standardmäßig an der Mastseite ein Besatzband angenäht und die Ösen im gewünschten Abstand an diesem angebracht. Auch hier haben Sie die Wahl zwischen weißem oder schwarzem Besatzband.

Ringsum geöst und mit Besatzband hinterlegt

Bei z. B. Spannbändern wird dieses ringsum mit Besatzband hinterlegt und im gewünschten Abstand ringsum geöst (Standard ist alle 50 cm). Auch hier haben Sie wieder die Wahl zwischen weißem oder schwarzem Besatzband. Wahlweise kann das Besatzband auch in bedrucktes...

Rückseitige Ringbandsicherung

Eine Ringbandsicherung verhindert bei Bannerfahnen das Hochwehen der Fahne. Dazu wird auf der Rückseite der Fahne mittig ein Nylonband mit Metallringen aufgenäht. Durch diese wird eine Polyesterleine geführt, die unten am Fahnenmast befestigt...

Schlaufen aus Besatzband

Wenn Sie Schlaufen an Ihren Fahnen benötigen, werden diese auf das seitlich angenähte Besatzband im gewünschten Abstand aufgenäht. Bei der Farbe des Besatzbandes kann zwischen Weiß und Schwarz gewählt werden. Die Größe der Schlaufen kann frei gewählt werden, ebenso...

Eingenähter Strick

In dieser Variante wird ein weißes oder schwarzes Besatzband an der Mastseite Ihrer Fahne angenäht sowie ein weißer oder schwarzer Strick eingenäht. Sie können frei wählen, wie lang die überstehenden Enden sein sollen, oder ob diese an einem oder beiden Enden zu einer...

Eingenähte Strickschlaufe

In dieser Variante wird ein weißes oder schwarzes Besatzband an der Mastseite Ihrer Fahne angenäht sowie ein weißer oder schwarzer Strick eingenäht, der an einem oder beiden Enden zu einer Schlaufe vernäht wird. Konfektionierung...

Metallstab mit Krokodilsklemmen

Bei dieser Aufhängevariante für Dekobanner wird oben und unten ein Metallstab eingenäht, der oben mit Krokodilsklemmen (wahlweise mit oder ohne Ringe) und Kordeln ausgestattet ist.

Hohlsaum mit eingelegtem Holzstab

Oben und unten wird jeweils in einen Hohsaum aus Grundmaterial ein passender Holzstab eingelegt. Am oberen Holzstab wird dann eine weiße oder schwarze Kordel zur Aufhängung des Dekobanners befestigt.

Hohlsaum mit eingelegtem Alu-Rohr

Oben und unten wird jeweils in einen Hohsaum aus Grundmaterial ein Alu-Rohr eingelegt. Am oberen Rohr wird dann eine weiße oder schwarze Kordel zur Aufhängung des Dekobanners befestigt.

Aluminium-Klemmprofile

Oben und unten wird jeweils ein Alu-Klemmprofil mit zwei Kunststoffohren zur Befestigung angebracht.

Aluminium-Klemmleisten

Oben und unten wird jeweils eine Alu-Klemmleiste angebracht. Oben mit Krokodilsklemmen zur Aufhängung.

Rundkeder

Aufhängesystem für Kederprofile.

Klett- und Flauschband

An den von Ihnen gewünschten Seiten wird auf der Rückseite weißes oder schwarzes Flauschband angenäht. Das entsprechende Klettband mit Klebeband wird mitgeliefert.